+49 (0) 9151 72696-0 | info@action-sport-tauchreisen.de

Yap Tauchreisen Pacific Dive Resort

Lage

Das Yap Pacific Dive Resort liegt inmitten von Colonia, der Hauptstadt der Insel Yap, nur etwa 15 Minuten vom Internationalen Flughafen entfernt. Eine Vielzahl von kleinen Shops und Supermärkten ist in einem Umfeld von 5-10 Gehminuten zu finden. Die Post ist etwa 10 Minuten zu Fuß entfernt, die Bank mit Geldautomat etwa 13 Minuten.

Ausstattung

In der großzügigen Lobby können nicht nur Touren gebucht und diverse Artikel im anliegenden Laden gekauft werden, hier steht auch WIFI Internet gegen geringen Kostenersatz für alle Besitzer eines Laptops zur Verfügung.
Im üppigen tropischen Garten steht ein Süßwasser Pool mit Liegen, Schirmen, Tischen und Stühlen zur Verfügung. Unweit des Pools lädt die "Tree Tarrace" eine Terrasse, die unter einen riesigen alten Baum gebaut wurde zum Faulenzen, lesen und der Seele baumeln ein. Hat man die Tree Terrasse erreicht hat steht man auch schon vor dem Resort eigenen SPA, einem "Local House" mit einer kleinen Veranda inmitten der dichten Vegetation.
Das Yap Pacific Dive Resort ist bekannt für seine Pflege der örtlichen Kultur, so können nicht nur speziell kulturell interessante Touren mit dem Resort gebucht werden – das Resort selbst verfügt über ein kleines Village mit einer Steinplattform und einem Local House, in welchem das Resort als Beitrag zum ECO Tourismus gemeinsam mit dem Village Nimar Tanzveranstaltungen organisiert. Die Einkünfte aus diesen Veranstaltungen kommen fast ausschließlich Nimar zugute.

Unterkunft

Das Resort verfügt über 22 Zimmer geschmackvoll gestaltete Räume; Die stilvollen Zimmer sind komplett eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, Deckenventilator, Safe, Minibar, TV/VCR und eigene Veranda.
Patio Zimmer: 6 Patio Zimmer, im Erdgeschoss gelegen mit Blick auf den Garten und die Hügel Yap’s.
Veranda Ridge Zimmer: 6 Veranda Ridge Zimmer, im ersten Obergeschoss gelegen mit Blick auf Garten und Hügel.
Veranda Ocean Zimmer: 8 Veranda Ocean Zimmer, 4 im Erdgeschoss und 4 im Obergeschoss gelegen mit Blick auf den südseitigen tropischen Garten, den Pool und Chamorro Bay.
Grand Suite: Weiteres sind zwei Grand Suiten, jede mit etwa 75m2, buchbar, die Suiten wurden 2006 und 2007 zu den besten Suiten in Mikronesien nominiert.
Die Zimmer unterscheiden sich lediglich durch ihre Lage und sind, von den beiden Grand Suiten abgesehen, dem Grundriss und der Größe nach gleich.

Verpflegung

Das Resort bietet die beste Küche auf Yap. La Cucina, das Italienische Restaurant bietet neben handgemachten Nudeln und Ravioli auch Pizza und internationale Spezialitäten, Vegetarisch und Vegan – das Restaurant ist ganztägig geöffnet. Traders’ Lounge & Grill ist hingegen nur abends geöffnet und bietet gehobene Küche mit Schwerpunkt Fisch. Eine philippinische Gourmetköchin sorgt für entsprechende Gaumenfreuden.
Die Karte ist nicht zu groß, da sich das Resort auf täglich verfügbare, frische Zutaten stützt. Es gibt natürlich auch ein Café, Sperrstunde ist um 21:00 Uhr. Auf Wunsch bleiben die Lokalitäten uneingeschränkt geöffnet. Die Restaurants werden höchsten Standards gerecht, eine Selektion von Weinen aus Italien, USA, Chile und Australien wird angeboten, die Palette an harten Getränken und Cocktails ist umfassend.

Sport und Unterhaltung

Neben Tauchen bietet das Resort auch Schnorcheltouren, Radtouren, Kayaking, Local Canoe Sailing, Knee Boarding, Wasserski, Forbidden Island Touren, WWII Touren und verschiedene kulturelle Inseltouren an. Alle Touren sind halb- und ganztägig möglich, begleitet und schließen Eiswasser/Eistee und Snacks/Mittagessen mit ein.