+49 (0) 9151 72696-0 | info@action-sport-tauchreisen.de

Thailand Tauchbasen

Thailand

Das Territorium von Thailand nimmt einen beträchtlichen Teil der Landfläche Südostasiens ein und erinnert in seiner Gestalt an den Kopf eines Elefanten. Die maximale Ausdehnung in Nord-Süd-Richtung liegt bei 1700 km, in Ost-West-Richtung bei 800 km und die schmalste Stelle ist nur 13 km breit. Thailand hat eine Fläche von 513.113 km² und ist damit etwa so groß wie Spanien. 95% der Thailänder bekennen sich zum Buddhismus.
Die Landessprache ist Thai, Englisch wird aber vielerorts gut verstanden und gesprochen. Offizielles Zahlungsmittel ist der Thai Baht. Gängige Kreditkarten werden vielerorts akzeptiert. In fast allen Gegenden ist das Abheben von Bargeld mit der EC- oder Kreditkarte und Geheimzahl problemlos möglich.
Wer dieses faszinierende Land besucht, die Natur genießen und die Kultur bewundern will, sollte sich dem Lächeln der gastfreundlichen Bevölkerung nicht verschließen. Lächeln bedeutet Respekt, Zufriedenheit und Gelassenheit. Ob auf einer Rundreise im bergigen Norden des Landes, beim Badeaufenthalt an einem der Traumstrände im Süden oder auf einer Tauchkreuzfahrt zu den Similan Inseln, die heiteren und freundlichen Gastgeber werden den Urlauber überall herzlich willkommen heißen und verwöhnen.

Einreise- und Visabestimmungen

Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigen bei der Einreise einen noch 6 Monate gültigen Reisepass, sowie ein bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket. Kinder dürfen nur mit einem eigenen Reisepass einreisen. Die Einreise mit einem Kinderausweis ist nicht möglich. Nur bei Aufenthalten von mehr als 30 Tagen ist ein - vor der Einreise zu beantragendes Visum - erforderlich. Bitte informieren Sie sich vor der Einreise rechtzeitig über die Pass-, Visa- und Zollbestimmungen, z.B. beim Auswärtigen Amt unter: www.auswaertiges-amt.de

Impfungen und Gesundheit

Für die Einreise nach Thailand sind z. Zt. keine Pflichtimpfungen erforderlich. Wie bei jeder Tropenreise sollte man sich rund drei Monate vor Reiseantritt beim Gesundheitsamt oder Tropenarzt über eventuell erforderlich gewordene Impfungen erkundigen. Jederzeit empfehlenswert ist eine Impfung gegen Hepatitis A sowie die Erneuerung von Tetanus-Impfungen.

Klima und Reisezeit

Das Klima ist tropisch-monsunal mit nahezu gleichbleibenden Tagestemperaturen zwischen 30 und 35 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit. In den westlichen Regionen geht die Regenzeit von Ende Mai bis Mitte Oktober. Daher ist im Winter die beste Reisezeit. Im Golf von Thailand ist Regenzeit im November/Dezember. Hier ist im Frühling und Sommer die angenehmste Reisezeit. Leichte Sommerbekleidung ist das ganze Jahr ausreichend und ein leichter Regenschutz sollte im Gepäck nicht fehlen. Achten Sie bei Tempelbesuchen auf dezente Kleidung.