+49 (0) 9151 72696-0 | info@action-sport-tauchreisen.de

Gozo Tauchbasen

Gozo

Gozo ist die Schwesterinsel von Malta. Sie ist grüner und die Natur bietet großartige Attraktionen wie die Ruinen des neolithischen Ġgantija-Tempels oder den Fungus Rock. Gozo bietet Entspannung und Komfort und ist die ideale Insel für alle, die Abstand von der Hektik des Alltags suchen und etwas für Ihre Gesundheit und Fitness tun möchten. Auch auf Gozo kommen Taucher auf ihre Kosten.
Der gesamte Archipel ist ein Eldorado für Höhlen-, Drop Off- und Wracktauch-Fans. Schon seit jeher streiten sich Malta und Gozo, wer denn nun die schönsten und spektakulärsten Tauchplätze vorzuweisen hat. Die Antwort ist einfach: Beide, wobei allerdings auch das Inselchen Comino noch ein kleines Wörtchen mitzureden hat! So felsig und schroff sich die Insel über Wasser präsentiert, so setzen sich die Klippen auch unter Wasser fort. Vielerorts ist der Fels durchlöchert wie ein Schweizer Käse.

Einreise- und Visabestimmungen

Gozo (Malta) gehört zur Europäischen Union, Staatsangehörige anderer EU-Länder (Deutschland, Österreich, etc.) benötigen für die Einreise kein Visum.  Ein gültiger Reisepass oder Personalausweis ist zum Nachweis der Identität mitzuführen. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass der Ausweis noch mindestens ein halbes Jahr lang nach der Rückreise gültig ist! Kinder benötigen einen Kinderausweis (wichtig: mit Lichtbild). 
Wer länger als drei Monate auf Malta bleiben möchte, muss sich an die Einwanderungspolizei wenden. Urlauber mit türkischem Pass und viele Reisende anderer Nationalität benötigen ein Visum (mehr Informationen gibt es auf der Internetseite der maltesischen Regierung). 

Impfungen und Gesundheit

Jeder Reisende nach Gozo (Malta) sollte über die für Deutschland allgemein empfohlenen Standardimpfungen verfügen, insbesondere über eine aktuelle Impfung gegen Tetanus (Wundstarrkrampf), Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), Masern und eine Grundimmunisierung gegen Poliomyelitis/Kinderlähmung.

Klima und Reisezeit

Typisches Mittelmeerklima mit heißen Sommern bis über 35 Grad Celsius und milden Wintern mit etwa 15 Grad. Für Wanderer, Naturfreunde, Kulturliebhaber und Geschichtsinteressierte ist Malta ein Ganzjahresziel. Klimatisch am angenehmsten zeigt sich Gozo im Frühjahr, wenn die sonst eher kargen Inseln „grünen und blühen“. Die Hauptreisezeit für Strand- und Badeurlauber beginnt bereits an Ostern und dauert bis Ende Oktober. Die hochsommerlichen Temperaturspitzen werden in der Regel durch eine frische Meeresbrise gelindert. Regen fällt selten, am wahrscheinlichsten in den milden, aber oft stürmischen Wintermonaten von November bis Februar.

Calypso Diving Center Gozo

Das Calypso Diving Center mit einer idealen Lage an der Promenade, direkt gegenüber vom Strand in Marsalforn, gehört zu den etabliertesten Tauchcentren auf der Insel. Gozo bietet Ganzjahrestauchen in Reichweite!

Details & Anfrage